Sind Sie im gesetzlich vorgeschriebenen Alter, um Alkohol zu konsumieren?
Diese Webseite benutzt technische Cookies sowie Marketing-Cookies und Cookies zur Profilierung, auch von Drittanbietern, um personalisierte Werbung und andere Dienstleistungen zu versenden. Hier finden Sie weitere Infomationen und können Ihre Zustimmung gänzlich oder teilweise verweigern. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, akzeptieren Sie unsere AGB, die Datenschutzbestimmungen und unsere Cookie-Policy.
de
STORE
MENU SCHLIESSEN
STORE
12 March 2019

Giannola Nonino mit dem “Arte Sostantivo Femminile”-Preis ausgezeichnet

Am Montag, den 11. März 2019, wurde Giannola Nonino, die Grande Dame des Grappa, in der Galleria Nazionale d’Arte Moderna e Contemporanea in Rom mit demArte Sostantivo Femminile”-Preis ausgezeichnet, der dieses Jahr sein 11-jähriges Bestehen feiert. Die Begründung lautete: “Sie hat mit Leidenschaft, Mut und Stärke in einer Welt gearbeitet, in der Männer seit jeher eine hegemonische Rolle innehaben, und hat mit Charme und Weiblichkeit das Wachstum des branchenführenden Unternehmens unterstützt. Sie schuf zudem einen Kulturpreis von hohem gesellschaftlichen Wert und arbeitet aktiv an seiner Weiterentwicklung. Die prestigeträchtigen Ergebnisse, das unbestrittene Talent und ihr Engagement sind eine Quelle des Stolzes und der Wertschätzung für alle Frauen, die in den verschiedensten Bereichen tätig sind." Mit dem diesjährigen Preis wurden acht Frauen als Vertreterinnen herausragender Leistungen in der künstlerischen Kategorie ausgezeichnet, in der sie ihren wichtigen Beitrag geleistet haben, darunter die große Künstlerin Marina Abramovic, die Kreativdirektorin von Dior Maria Grazia Chiuri und die Startänzerin der Pariser Oper Eleonora Abbagnato. Giannola widmete den Preis ihrem Ehemann Benito, der ihr die Liebe und die Leidenschaft für die Kunst der Destillation vermittelte.
VIDEO IN BEWEISE