Cocktail


Rosa Tiepolo


Barman Andrea Scubla, Best Western Hotel Là di Moret di Udine - Italien

Dieser Aperitif verkörpert symbolhaft die Stadt Udine. Weich und elegant, mit dem einizgartigen Duft von Heidelbeeren und Waldfrüchten, der typisch ist für den Traubenbrand ÙE® Nonino Monovitigno® Fragolino, eignet er sich bestens zum Genuss in geselliger Runde.

Zutaten


8 cl Ribolla Gialla Schaumwein

4 cl Apfelsaft

1 cl Brombeersirup

5 Tropfen Himbeerpüree

0.5 cl Rosensirup

1 cl Schaum aus Traubenbrand ÙE® Nonino Monovitigno® Fragolino



Für den Schaum aus Traubenbrand ÙE® Nonino Monovitigno® Fragolino:

200 g ÙE® Nonino Monovitigno® Fragolino

100 g Wasser

50 g Zucker

0.5 cl Albumin

10 g Glukosesirup

6 g Gelatine

4 Eiweiß

Zubereitung


Für den Schaum: Zutaten warm verarbeiten, in einen ½ Liter fassenden Sodasiphon geben und kühlen.


Für den Cocktail: Brombeer- und Rosensirup, Himbeerpüree und Apfelsaft zusammen in einen Shaker geben und gut schütteln.
Mit Hilfe eines Cocktailsiebs in eine Sektflöte abfiltern, den Schaumwein beigeben und behutsam umrühren.
Zwei Tropfen Brombeersirup auf den Boden der Sektflöte fallen lassen und mit Schaum aus ÙE® Monovitigno® Fragolino auffüllen.
Mit Rosenblüten und Limettenspirale dekorieren.”

Sind Sie im gesetzlich vorgeschriebenen Alter, um Alkohol zu konsumieren?