Hai l'età per bere legalmente
bevande alcoliche?
Questo sito utilizza cookie tecnici, di profilazione e di marketing, anche di terze parti, per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o alcuni cookie. Entrando dichiari di essere d'accordo con i nostri Termini e Condizioni, la nostra Privacy Policy e la nostra Cookie Policy.
de
MENU Chiudi
20 December 2019

50 Nuancen bei der Reifung...

50 Nuancen bei der Reifung … ...Falstaff verkostet die Riserve Nonino.

Bei der Falstaff Grappa Trophy 2019 haben Othmar Kiem und Simon Staffler die vielschichtigen Nuancen des barriquegelagerten Grappa und des Grappa Riserva Nonino beschrieben.

Der „jüngste“ unter den Grappas, der Grappa Nonino 41 mit 12 Monaten Reifung überrascht mit seinem zupackenden, ausgewogenen Charakter und den Noten von Brot und Gebäck. Grappa Nonino Vendemmia Riserva 18 Monate ist am Gaumen sanft cremig, mit zarten blumigen Noten und leichtem Zimtduft. Grappa Nonino Riserva Vuisinar mit 2 Jahren Reifung überzeugt mit würzig-pfeffriger Nase und einem leichten Duft nach Efeu und Menthol. Grappa Nonino Riserva AnticaCuvée Aged 5 Years wirkt anregend mit seiner überraschenden Frische und dem ausgewogenen Aroma, mit Noten von Karamell, Honig und Kräutern. Grappa Nonino Riserva Aged 8 Years überzeugt mit seiner sahnigen Milde, die unterstrichen wird durch sanfte Holztöne, etwas weiße Schokolade, Trüffel und getrocknete Marille. Aufs Podium und natürlich auf den Markt gelangt ein Grappa mit der längsten zertifizierten Reifung überhaupt: Grappa Nonino Riserva Aged 24 Years; elegante, edelwürzige Nase, etwas Kakaopulver, Kastanie und exotische Früchte. Dieser Grappa zieht sich lange über den Gaumen mit elegantem, endlosen Finish. Würzige und blumige Noten mit einem Anklang von Brot und Früchten: die Nonino Reifung in Barriques und kleinen Holzfässern erfolgt unter Versiegelung und ohne Zusatz von Farbstoffen.  Die Holzlagerung verleiht dem Grappa einzigartige Nuancen und seine unnachahmliche Persönlichkeit, die auf unterschiedliche Reifungsdauer und verschiedene Hölzer zurückzuführen sind. Welchen von diesen Grappas möchten Sie probieren? Entdecken Sie Ihren fassgereiften Lieblingsgrappa!  
Video in primo piano