Sind Sie im gesetzlich vorgeschriebenen Alter, um Alkohol zu konsumieren?
Diese Webseite benutzt technische Cookies sowie Marketing-Cookies und Cookies zur Profilierung, auch von Drittanbietern, um personalisierte Werbung und andere Dienstleistungen zu versenden. Hier finden Sie weitere Infomationen und können Ihre Zustimmung gänzlich oder teilweise verweigern. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, akzeptieren Sie unsere AGB, die Datenschutzbestimmungen und unsere Cookie-Policy.
de
MENU SCHLIESSEN

Amaro und Liköre


Amaro Nonino Quintessentia®

#thatsAmaro


Er entsteht aus der Verbindung zwischen den alten Originalrezepten von Antonio Nonino und der Erfahrung von der Familie Nonino in der Destillierkunst.
Ein eleganter Likör mit großer Persönlichkeit und außergewöhnlichem Kräuterduft, verfeinert durch den Zusatz von in Barriques gereiftem ÙE® Traubenbrand.
 
Kaufen

Capacità

Confezione

Quantità

1
Entstanden ist er in Friaul-Julisch Venetien, einem Grenzland und Schnittstelle verschiedener Völker und vielfältiger Einflüsse, von römischer, arabischer, keltischer, venezianischer und slawischer Seite. Amaro Nonino Quintessentia® ist das Ergebnis von Noninos Destillierkunst: ein Bitterlikör, der angereichert ist mit wichtigen kulturellen Kontaminationen und umfassenden botanischen Kenntnissen, auch über Pflanzen aus fernen, exotischen Ländern.  
Der Name Quintessentia® wurde gewählt, um die alchemistische Errungenschaft, das heißt die Kreation der reinsten Essenz zu feiern, und den Generationenwechsel beim Familienrezept zu unterstreichen. Das Trinkgefäß, das oben in der Mitte des Etiketts zu sehen ist, stellt den Kelch der Hygieia, der Göttin der Gesundheit, dar. Damit soll die Herkunft des Bitterlikörs hervorgehoben werden, der historisch gesehen als Heilmittel entstand.
  • Ausgangsstoff:

    Kräuterlikör Quintessentia®, veredelt durch den in Barriques gereiften Traubenbrand ÙE®.

  • Handwerkliche Destillation:

    Diskontinuierliche Destillation mit Abtrennung des Vor- und Nachlaufs, in exklusiven Dampfbrennkolben aus Kupfer.

  • Alkoholgehalt:

    35% vol.

  • Abfüllung:

    Maschinell. Durchsichtige Glasflasche im alten Apothekenformat à 100, 350, 500, 700 und 2000 ml. Manuell, Flasche mit 6300 ml Inhalt.

  • Verkostung:

    Bei Raumtemperatur servieren.

  • Geschmack:

    Ein eleganter und ausgewogener Likör mit außergewöhnlichem Kräuterduft.

" frameborder="0" allowfullscreen>

Geschichte

Quintessentia®
1933

Antonio Nonino, aus der dritten Generation der Brennerfamilie, startet die Produktion der Nonino-Liköre dank einem umfangreichen, überlieferten Wissen, das über Generationen hinweg zusammengetragen wurde. Er kreiert den Amaro Carnia, einen Bitterlikör mit Kräutern aus den friaulischen Bergen, für den er als alkoholische Basis den von ihm destillierten Grappa verwendet.

Geschichte

Quintessentia®
1940
1950

Silvia Nonino – Ehefrau von Antonio und exzellente Köchin – führt nach dem Tod ihres Mannes den Betrieb weiter und ist somit die erste Frau, die eine Destillerie leitet. Sie beschließt, die Rezeptur des Amaro Carnia mit sorgsam ausgewählten Kräutern zu verfeinern, um dem Bitterlikör eine stärkere persönliche Note zu verleihen. Es entsteht der Amaro del Friuli.

Geschichte

Quintessentia®
1992

Auf der Suche nach der absoluten Qualität ersetzen Cristina, Antonella und Elisabetta den Grappa in der Rezeptur des Familienlikörs mit dem in Barriques und kleinen Fässern ausgebauten Traubenbrand ÙE®, den die Eltern Giannola und Benito 1984 erfanden. Aus einem alten Originalrezept der Familie ist dadurch ein moderner Klassiker entstanden: der Amaro Nonino Quintessentia®.

Ausgangsstoff


Quintessentia aus Kräutern nach einem alten Originalrezept von Antonio Nonino.

Kräuterlikör Quintessentia®, veredelt durch den in Eichenbarriques aus Nevers und Limousin und in ehemaligen Sherry-Fässern gereiften Traubenbrand ÙE®.

Natürliche Reifung


Amaro Nonino Quintessentia® wird durch den ÙE® Traubenbrand veredelt, der mindestens 12 Monate in Barriques aus Limousin und Nevers sowie in kleinen ehemaligen Sherry-Fässern im Reifekeller “Amaro Nonino” unter Zollverschluss ausreifte.

Empfindungen


“Duft von Orangenzesten, Bitter-Orangenmarmelade, Thymian, Menthol sowie exotische Noten wie Mango; am Gaumen ein schönes Spiel aus süß und bitter, Pfeffer und Lakritz wahrnehmbar, Kakao im Nachhall.”

 


NOVEMBER 2016

Packungen


Amaro Nonino Quintessentia® ist als 700 ml-Einzelpackung erhältlich.

Amaro Nonino Quintessentia® ist im Vintage-Zylinder zu jeweils 500 ml und 700 ml erhältlich.

Amaro Nonino Quintessentia® ist als 700 ml-Flasche in rot verzierter Geschenkpackung mit zwei Nonino-Tumblern erhältlich.

Amaro Nonino Quintessentia® ist als 700 ml-Flasche in weiß verzierter Geschenkpackung mit zwei Nonino-Tumblern erhältlich.

Amaro Nonino Quintessentia® ist als 700 ml-Flasche in verzierter Geschenkpackung mit zwei Aperitivo Nonino-Gläsern erhältlich.

cocktail


"Beati Fumo" di Nonino


Eine kreative Version von Mixologist Mike Ryan aus Chicago. Ein Cocktail, der den Genießer auf eine imaginäre Reise durch die Brennereien in Ronchi di Percoto führt.

Orange

Verzieren Sie mit einer Scheibe Orange

cocktail


Aperitivo Nonino That's Amaro


Frisch, durstlöschend, perfekt zu jedem Anlass und ganz einfach in der Zubereitung. Der Duft von Orangen unterstreicht den unverkennbaren Geschmack von Amaro Nonino. That's Amaro.

Rosenblätter

Mit Rosenblättern garnieren.

cocktail


Bitter Zest


Eine Idee von Mixologist Daniele Dalla Pola aus Italien. Dieser raffinierte und verführerische Cocktail vereint den zarten Geschmack von Grapefruit, Rosenblättern und Rhabarber mit den unverkennbaren Bitternoten des Amaro Nonino Quintessentia®.

Bitterorange

Mit einer Scheibe Bitterorange garnieren.

cocktail


La Follia del Quintessentia


Ein Cocktail, der buchstäblich gegessen wird! Nach einer Idee von Chefsommelier Matteo Zappile vom “Il Pagliaccio” in Rom. Die 24 Stunden in Amaro Quintessentia® eingelegten Orangenschalenwürfel sorgen für ein einzigartiges Genusserlebnis.

Grapefruit

Mit rosa Grapefruitschale dekorieren.

cocktail


Negronino


Creato nel 2011, brillante variante del leggendario Negroni, il cocktail da aperitivo inventato dal Conte Camillo Negroni nella Firenze degli anni '20, impreziosito dalla morbidezza di Amaro Nonino Quintessentia®.

Minze

Mit zwei Minzeblättern dekorieren.

cocktail


Nonino Frozen


Exquisit und leicht zuzubereiten. Mit diesem gestampften Cocktail, der vom kubanischen Mojito inspiriert wurde, zeigt Davide Girardi aus Udine die frischeste und partyfreudigste Seite von Amaro Nonino Quintessentia®. Ein großartiger Erfolg, dem die italienische Tageszeitung Corriere della Sera 2011 eine ganze Seite widmete.

Zitrone

Mit einer Zitronenscheibe dekorieren.

cocktail


Amaro Nonino Sour


Für alle, die es “sour” mögen. Ein weicher, frischer, durstlöschender Cocktail, kreiert von Mixologist Davide Girardi aus Udine.

Orange

Mit einer Orangenspirale dekorieren.

cocktail


Noninopunch®


Für diesen herrlichen, heiß servierten Digestif werden Orangenschalen aufgekocht, die man zuvor in Amaro Nonino Quintessentia® eingelegt hat. Perfekt zum krönenden Abschluss eines Abendessens und zum Aufwärmen an einem kalten Winterabend.

cocktail


Paper Plane


2007 von Mixologist Sam Ross aus New York kreiert, hat der Paper Plane alle Cocktail-Bars der Welt erobert und ist inzwischen ein “klassisch-moderner” Cocktail geworden. Die New York Times hat ihn 2016 ausgewählt, um die Kategorie der “equal-parts cocktails” zu repräsentieren. Gemeint sind jene Cocktails mit maximal 5 Zutaten, die alle in der gleichen Menge vorhanden sein müssen.

Zitrone, Erdbeeren und Minze

Mit einer Zitronenscheibe, Erdbeere und Minzezweig garnieren.

cocktail


Primavera


Mixologist Jörg Krause aus Deutschland schlägt einen frischen, frühlingshaften Cocktail vor. Die süßen Erdbeeren passen perfekt zum unverkennbaren Geschmack von Amaro Nonino Quintessentia®.

Rosa Grapefruit

Mit einer Scheibe rosa Grapefruit dekorieren.

cocktail


Quintiams


Amaro Nonino in Verbindung mit Pirus®, dem Obstbrand aus Williams-Birne. Heraus kommt ein erfrischender, köstlicher Cocktail mit dem Duft von frisch geernteten Früchten.

Erdbeere

Mit einer ganzen Erdbeere dekorieren.

cocktail


Summertime


Ein frischer, sommerlicher Cocktail von Mixologist Jörg Krause aus Deutschland. Die Grundzutaten sind Grappa Nonino Monovitigno® Moscato und Amaro Nonino Quintessentia®.

Zitrone

Mit Zitronenspirale dekorieren.

cocktail


The Reanimator


Eine Kreation von David Wondrich, dem berühmten Mixologist, Historiker und Autor. Das hier ist ein “equal-parts cocktail”, der Amaro Nonino mit Whisky in Einklang bringt. Verführerisch und von großem Charakter ist dieser Cocktail, der 2011 von Eric Asimov, dem Weinkritiker der New York Times, empfohlen wurde.

Orange

Orangenscheibe

cocktail


Aperitivo Nonino Giannola Style


Ein herrlicher Longdrink, der nach Belieben mit Sekt oder Prosecco aufgefüllt werden kann. Perfekt zu jedem Anlass und erfrischend dank des vielseitig einsetzbaren Kräuterbitters Amaro Nonino Quintessentia®.

Kombinationen


Als Digestif, zum Abschluss eines Essens, wird er bei Zimmertemperatur serviert. Heiß als NoninoPunch®. Wunderbar schmeckt er als Nonino Aperitif Giannola Style mit Eis, einer Orangenscheibe und Sekt nach Belieben oder in fantastischen Cocktails. Pur und kühl serviert passt er hervorragend zu Zartbitterschokolade.