Sind Sie im gesetzlich vorgeschriebenen Alter, um Alkohol zu konsumieren?
Questo sito utilizza cookie tecnici, di profilazione e di marketing, anche di terze parti, per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o alcuni cookie. Entrando dichiari di essere d'accordo con i nostri Termini e Condizioni, la nostra Privacy Policy e la nostra Cookie Policy.
de
MENU SCHLIESSEN

Grappa


AnticaCuvée® Riserva Aged 5 Years


Eine Grappamischung aus frischen Trestern, darunter Cabernet, Merlot und Refosco, die 5 bis 20 Jahre in Barriques und in kleinen Fässern reifte.
Rund, samtig und anhaltend.
 
Kaufen

Capacità

Confezione

Quantità

1
"Natürliche Reifung in Barriques und in kleinen Fässern, unter ständiger Überwachung durch die Zoll- und Branntweinmonopol-Behörde. 0% Farbstoffe."
Die Reife erfolgt über die Lagerung des Grappas in Holzfässern, die das sensorische Profil verändern: einerseits durch den Sauerstoff, der über die Porosität des Holzes eindringt, andererseits über die Substanzen, die langsam vom Holz auf das Destillat übergehen und es geschmacklich anreichern.
  • Ausgangsstoff:

    Ausgezeichneter ausgewählter Trester, frisch und weich von den Traubensorten Cabernet, Merlot und Schioppettino.

  • Handwerkliche Destillation:

    Diskontinuierliche Destillation mit Abtrennung des Vor- und Nachlaufs, in exklusiven Dampfbrennkolben aus Kupfer.

  • Natürliche Reifung:

    5 bis 20 Jahre in Barriques und kleinen Fässern gereift. 0% Farbstoffe.

  • Alkoholgehalt:

    43% vol.

  • Abfüllung:

    Durchsichtige Glasflasche mit Siebdrucketikett aus 24 Karat-Gold und Glitter, 700 und 2000 ml.

  • Verkostung:

    Den Grappa bei Raumtemperatur in einem großen Ballonglas servieren.

  • Geschmack:

    Warm, samtig und anhaltend.

Ausgangsstoff


Ausgezeichneter frischer, von der Familie Nonino ausgesuchter Trester, u. a. von Cabernet, Merlot und Refosco.

Begrenzte und nummerierte Produktion.

Fermentation


Unter Luftabschluss, in INOX Edelstahlbottichen, bei kontrollierter Temperatur. Unmittelbar danach wird destilliert, um das Entstehen von schädlicher Nachgärung zu verhindern.

Natürliche Reifung


Natürliche Reifung – 5 bis 20 Jahre in Eichenbarriques aus Limousin, Nevers und Grésigne und ehemaligen Sherry-Fässern in eigenen Reiefekellern, unter Verschluss und ständiger Überwachung durch die Zoll- und Branntweinmonopol-Behörde. Abfüllung ohne Zusatz von Farbstoffen.

100% Handwerkliche destillation


Diskontinuierliche Destillation unter Abtrennung des Vor- und Nachlaufs, in besonderen von Benito Nonino modernisierten Dampfbrennkolben. Die Destillation erfolgt sehr langsam, damit die flüchtigen Stoffe, die für die Duftbildung verantwortlich sind, richtig verdampfen und anschließend kondensieren können. Auf diese Weise bleiben die wertvollen organoleptischen Eigenschaften der jeweiligen Rebe erhalten.

Empfindungen


Optischer Eindruck – Bernsteinfarben, leuchtend und einladend.
Duft – Sehr aromatisch, duftet nach Gewürzen, Croissants und Gebäck, Orangen und kandierten Früchten.
Geschmack – Warm, samtig und anhaltend. Am Gaumen wird die aromatische Note bestätigt und es kommen noch fruchtige Noten wie Aprikose, Vanille und Bittermandel dazu.

Packungen


AnticaCuvée ist als Einzelpackung zu jeweils 700 ml und 2000 ml erhältlich.

Silent Cellar von Simone Caporale ist ein Cocktail mit Grappa Nonino AnticaCuvée.

cocktail


Silent Cellar


Silent Cellar von Simone Caporale ist ein Cocktail mit Grappa Nonino AnticaCuvée. Geschaffen wurde er, um in einem Drink jene Düfte einzufangen, die in den versiegelten Nonino-Reifekellern in der Luft schweben.

Kombinationen


“Elegant und mit ausgeprägter Persönlichkeit ist AnticaCuvée® ein perfekter Abschluss eines Essens, zu einer Zigarre, zur Lektüre oder zum Nippen gemeinsam mit Freunden. Unvergesslich in Kombination mit Gänseleber, Bitterschokolade oder warmen Schokodesserts. Grappa AnticaCuvée® Riverva eignet sich hervorragend zur Verfeinerung von Risotto mit Scampi. Dazu Reis andünsten und mit ein bis zwei Löffeln Grappa ablöschen.”