ÙE® l’Acquavite d’Uva

Il Fragolino


Selektion von Fragolino Trauben. Aromatisch, erinnert an Waldfrüchte, an Heidelbeeren und Holunder.

Sie unterscheiden sich von Cru Monovitigno® ÙE® durch die Herkunft der reinsortigen Trauben aus verschiedenen Anbaugebieten und durch die maschinelle Abfüllung. @ Das Traubendestillat ÙE® vereint in sich die Eleganz des Weinbrands und den Charakter des Grappa. ÙE / bedeutet Traube in friulanischer Sprache.

27. November 1984 Benito und Giannola kreieren das Traubendestillat, indem sie die Schale, das Fruchtfleisch und den Saft der Trauben auf einmal destillieren. Die Genehmigung des Ministeriums zur Produktion des Traubenbrands (D.M. 20.10.84) wird auf besonderen Antrag der Noninos gewährt. @ Der Erfolg im Lauf der Jahre ist so groß, dass sowohl italienische als auch ausländische Destillateure dem Nonino Modell folgen.

  • Ausgangsstoff

    Fragolino Trauben

  • HANDWERKLICHE DESTILLATION

    Diskontinuierliche Destillation mit Abtrennung des Vor- und Nachlaufs, in exklusiven Dampfbrennkolben aus Kupfer.

  • Alkoholgehalt

    38% vol.

  • Abfüllung

    Flaschen aus durchsichtigem Glas mit 350, 700 und 2000 ml Inhalt.

  • Geschmack

    Das Destillat wird in einem tulpenförmigen Glas bei circa 12°C serviert.

  • Verkostung

    Aromatisch. Erinnert an Waldfrüchte, Heidelbeeren und Holunder.

Ausgangsstoff


Ausgesuchte, zum richtigen Reifezeitpunkt gelesene, frische Fragolino-Trauben. Auf diese Weise bleiben die organoleptischen Eigenschaften der jeweiligen Rebe erhalten.

Die Produktion ist von der Weinlese des jeweiligen Jahrgangs abhängig.

Fermentation


Unter Luftabschluss, in INOX Edelstahlbottichen, bei kontrollierter Temperatur. Unmittelbar danach wird destilliert, um das Entstehen schädlicher Nachgärungen zu verhindern.

Rest


6 Monate bis ein Jahr in Edelstahlbehältern.

100% Handwerkliche destillation


Diskontinuierliche Destillation unter Abtrennung des Vor- und Nachlaufs, in besonderen von Benito Nonino modernisierten Dampfbrennkolben. Die Destillation erfolgt sehr langsam, damit eine richtige Verdampfung mit anschließender Kondensation gewährleistet wird; auf diese Weise bleiben die organoleptischen Eigenschaften der jeweiligen Rebe erhalten.

Empfindungen


Aromatisch. Erinnert an Waldfrüchte, Heidelbeeren und Holunder. @ Das Destillat wird in einem tulpenförmigen Glas bei circa 12°C serviert. Vor dem Verkosten sollte es einige Minuten im Glas ruhen: durch die Sauerstoffaufnahme kommt der Duft besser zur Geltung, die Harmonie Nase-Gaumen wird vollkommener.

Packungen


UE Nonino Traubenbrand Fragolino ist als Einzelpackung zu jeweils 350 ml und 700 ml erhältlich.

ENTDECKEN SIE UNSERE PACKUNGEN

Cocktail


Rosa Tiepolo


Barman Andrea Scubla, Best Western Hotel Là di Moret di Udine - Italien

Sie unterscheiden sich von Cru Monovitigno® ÙE® durch die Herkunft der reinsortigen Trauben aus verschiedenen Anbaugebieten und durch die maschinelle Abfüllung. @ Das Traubendestillat ÙE® vereint in sich die Eleganz des Weinbrands und den Charakter des Grappa. ÙE / bedeutet Traube in friulanischer Sprache.

Kombinationen


Wunderbar auch im Sorbet und im Obstsalat. ÙE® Monovitigno® Fragolino passt optimal zu Desserts aus Schokolade, Erdbeeren, Himbeeren und roten Früchten.

Sind Sie im gesetzlich vorgeschriebenen Alter, um Alkohol zu konsumieren?