Sind Sie im gesetzlich vorgeschriebenen Alter, um Alkohol zu konsumieren?
Questo sito utilizza cookie tecnici, di profilazione e di marketing, anche di terze parti, per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o alcuni cookie. Entrando dichiari di essere d'accordo con i nostri Termini e Condizioni, la nostra Privacy Policy e la nostra Cookie Policy.
de
MENU SCHLIESSEN

Grappa


Nonino 43°


Weißer Grappa aus ausgewählten weißen und roten Trestern aus den friaulischen Weinbergen. Typisch, elegant, duftet nach Brotkruste und Lakritze.
Kaufen

Capacità

Confezione

Quantità

1
Aus frischen und weichen Trestern nach handwerklicher Methode mit diskontinuierlichen Dampfbrennkolben destilliert. Nach alter Familientradition hergestellt.
Die Familie Nonino kümmert sich selbst um den Einkauf des Grundstoffs und überwacht die verschiedenenen Phasen der Destillation, um allerhöchste Qualität des Grappas zu gewährleisten.
  • Ausgangsstoff:

    Ausgesuchter und abgebeerter Trester aus den
    Weinbergen Friauls.

  • Handwerkliche Destillation:

    Diskontinuierliche Destillation mit Abtrennung des Vor- und Nachlaufs, in exklusiven Dampfbrennkolben aus Kupfer.

  • Alkoholgehalt:

    43% vol.

  • Abfüllung:

    Flasche aus durchsichtigem Glas mit 700 ml Inhalt.

  • Verkostung:

    Bei 12°C in einem tulpenförmigen Glas servieren.

  • Geschmack:

    Elegant, frisch und kristallin.

" frameborder="0" allowfullscreen>

Ausgangsstoff


Ausgesuchter und abgebeerter Trester aus den Weinbergen Friauls.

Die Produktion ist von der Weinlese des jeweiligen Jahrgangs abhängig.

Fermentation


Unter Luftabschluss, in INOX Edelstahlbottichen, bei kontrollierter Temperatur. Unmittelbar danach wird destilliert, um das Entstehen schädlicher Nachgärungen zu verhindern.

Ruhezeit


6 Monate bis ein Jahr in Edelstahlbehältern.

100% Handwerkliche destillation


Diskontinuierliche Destillation unter Abtrennung des Vor- und Nachlaufs, in besonderen von Benito Nonino modernisierten Dampfbrennkolben. Die Destillation erfolgt sehr langsam, damit eine richtige Verdampfung mit anschließender Kondensation gewährleistet wird; auf diese Weise bleiben die organoleptischen Eigenschaften der jeweiligen Rebe erhalten.

Empfindungen


Typisch mit ausgewogenem Alkoholgrad, duftet nach Brotkruste und Lakritze. Wird bei 12° C in einem tulpenförmigen Glas serviert. Vor dem Verkosten sollte der Grappa einige Minuten im Glas ruhen, durch die Sauerstoffaufnahme kommt der Duft besser zur Geltung und die Harmonie Nase-Gaumen wird vollkommener. Bei 12° C in einem tulpenförmigen Glas servieren.

Packungen


Grappa NONINO 43° ist als 700 ml-Einzelpackung erhältlich.

Zitrone

Mit einer Zitronenscheibe und einem Rosmarinzweig garnieren.

cocktail


NoninoTonic®


Ein frischer Longdrink, bei dem der Grappa Nonino die Grundzutat bildet. Erfrischend und einfach in der Zubereitung. Durch das Tonic Water werden die Aromen des Grappa Nonino 43° gemildert und unterstrichen, daher passt dieser Cocktail zu allen Anlässen.

Zitrone

Mit einer Zitronenscheibe garnieren.

cocktail


NoninoTonic® Amazzonico


Ein frischer Longdrink, bei dem der Grappa Nonino die Grundzutat bildet. Erfrischend und einfach in der Zubereitung. Durch das Tonic Water werden die Aromen des Grappa Nonino 43° gemildert und unterstrichen, daher passt dieser Cocktail zu allen Anlässen.

cocktail


Grappa Basil Smash


Grappa Basil Smash ist ein Twist des berühmten Gin Basil Smash von Joerg Meyer, dieses Mal mit Nonino Grappa. Beim Bar Convent Berlin akzeptiert Joerg Meyer die Challenge von Antonella Nonino: Be Brave Mix Grappa! Der erste Cocktail, mit dem er den Grappa in der Mixologie auf die Probe stellt, ist gerade sein moderner Klassiker “Basil Smash”. Er substituiert Gin mit Grappa Nonino 43° und kreiert einen völlig anderen Basil Smash, der mit seinem unerwartet fruchtigen Geschmack alle Herzen erobert.

Kombinationen


Schluck für Schluck nach dem Essen oder zu jeder Tageszeit ein Genuss!