Sind Sie im gesetzlich vorgeschriebenen Alter, um Alkohol zu konsumieren?
Questo sito utilizza cookie tecnici, di profilazione e di marketing, anche di terze parti, per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o alcuni cookie. Entrando dichiari di essere d'accordo con i nostri Termini e Condizioni, la nostra Privacy Policy e la nostra Cookie Policy.
de
MENU SCHLIESSEN
X


Nonino - die erste italienische Spirituose und der einzige Grappa mit dieser Auszeichnung!


QUINTESSENTIA ® DI ERBE


Amaro Nonino

#thatsAmaro


AUS EINEM ALTEN
Originalrezept der Familie Außergewöhnlicher Kräuterduft wird durch den ÙE® Traubenbrand veredelt, der mindestens 12 Monate in Barriques sowie in kleinen Fässern.

Grappa


Riserva Aged 25 Years Single Cask


Der einzige Grappa mit 25 Jahren zertifizierter Reife in vom Zoll versiegelten und ständig überprüften Barriquefass. Ein ausgereifter Grappa, der seit 1994 in der Limousin-Eichenbarrique Nr. 2539 lagert. Nur 255 nummerierten Flaschen.

Percoto, Italy - 45.976357°, 13.330617° Mittelalterliches Symbol für Alkohol

Aperitifs und Cocktails


Nonino Destillate in fantastischen Cocktails zur Freude von Gaumen und Geist! Vorschläge für Cocktails, gestoßene Cocktails oder Longdrinks und neue Aperitifs von internationalen Barkeepern aus allen Winkeln der Welt. Nonino Cocktails und Aperitifs: zum gemeinsamen Genuss beim Feiern eines Jubiläums oder zum Nippen beim Warten auf einen Freund, um sich nach einem anstrengenden Arbeitstag zu entspannen oder vor der Abgabe einer Liebeserklärung, während Sie Ihre Lieblingsmusik hören oder als perfekter Auftakt eines romantischen Abends! Trinken Sie verantwortungsvoll.


Seit 1975 zur Aufwertung der bäuerlichen Kultur.

Über Jahrzehnte war Grappa kaum mehr als eine Art Wärmespender in Taschenformat für die Landbevölkerung Norditaliens. Die etwas moderneren Italiener und die Mehrheit der Ausländer verachteten ihn. Aber all das geschah, bevor die Noninos in Percoto berühmt wurden.

R.W. Apple Jr. • 31. DEZEMBER 1997

1. Dezember 1973


Die Noninos erfinden den Grappa Monovitigno®


In Percoto beginnt für den Grappa ein neues Zeitalter. Unter Wahrung der Tradition revolutionieren Benito und Giannola die Produktionsweise sowie die Präsentation des Grappa in Italien und weltweit. Sie erfinden den ersten reinsortigen Grappa Monovitigno® Nonino, indem sie den Trester der Picolit Traube separat destillieren.

 
Oliviero Toscani, 1989
© COPYRIGHT NONINO

Die Nonino-Methode


Die weltweit einzigartigen Nonino Brennereien verfügen über fünf handwerklich betriebene Destillerien mit diskontinuierlichen Dampfbrennkolben aus Kupfer für die Herstellung der unnachahmlichen Nonino Destillate. All dies geschieht im Zeichen der Tradition und des handwerklichen Könnens.

Aperitifs und Cocktails


NoninoTonic®

Ein frischer Longdrink, bei dem der Grappa Nonino die Grundzutat bildet. Erfrischend und einfach in der Zubereitung

Grappa


Nonino 43°

Aperitifs und Cocktails


Paper Plane

2007 von Mixologist Sam Ross aus New York kreiert, hat der Paper Plane alle Cocktail-Bars der Welt erobert und ist inzwischen ein “klassisch-moderner” Cocktail geworden.

Aperitifs und Cocktails


Nonino Ginger

Nach einer Idee von Mixologist Dmitry Ananiev aus Russland. Dieser erfrischende, leicht würzige Cocktail wird Sie begeistern.

Aperitifs und Cocktails


Aperitivo Giannola Style

Ein herrlicher Longdrink, der nach Belieben mit Sekt oder Prosecco aufgefüllt werden kann. Erfrischend dank des vielseitig einsetzbaren Kräuterbitters Amaro Nonino Quintessentia®.

Aperitifs und Cocktails


Sicily

Ein überraschender und aufregender Cocktail. Die aromatische Geschmacksvielfalt des Grappa Cru Monovitigno® Fragolino, der Duft von Zitrusfrüchten und zarte Anklänge von Basilikum.

Grappa


Fragolino Cru


In einer Zeit, in der Profit das Maß für jeglichen Erfolg zu sein scheint, haben wir nie den finanziellen Gewinn als oberstes Ziel angestrebt, sondern unser ständiger Einsatz galt der kontinuierlichen Verbesserung, der unermüdlichen Suche nach Qualität, der Innovation, der Herstellung des weltweit besten Grappas. Das alles unter Berücksichtigung der Region und ihrer Kultur, die vom typischen Duft der Weinberge geprägt ist und der es gelingt, auch die anspruchsvollsten Verbraucher anzuziehen und zu verführen.

Giannola Nonino
GESCHICHTE EINER LEIDENSCHAFT - VERLEIHUNG DER EHRENDOKTORWÜRDE IN BETRIEBSWIRTSCHAFT •
1. Dezember 2006

Die Kultstätte der Destillation


Die Nonino Brennereien sind weltweit die einzigen, die über fünf handwerklich betriebene Destillerien mit jeweils 12 diskontinuierlichen Dampfbrennkolben aus Kupfer verfügen: eine Brennerei für jedes Familienmitglied und je ein Dampfbrennkolben für jedes Enkelkind als Zeichen der fortzusetzenden Destillierkunst.

Reifekeller


Ausgereifte Grappas, Riserve und Traubenbrände ÙE® Nonino unterliegen seit jeher einer natürlichen Reifung in vom Zoll und der Monopolagentur versiegelten Barriques und kleinen Fässern. In den 6 Grappa-Reifekellern der Nonino Brennereien sind heute 2350 Barriques und kleine Fässer aus verschiedenen Hölzern eingelagert, darunter Eiche aus Nevers, Limousin und Grésigne, ehemalige Sherry-Fässer sowie Fässer aus Akazie, Wildkirsche und Esche.

Borgo Nonino


Der Weiler Borgo Nonino liegt mitten im ländlichen Friaul, in der Nähe der Ortschaft Persereano. Er besteht aus 6 ländlichen Gebäuden, von denen die ältesten aus napoleonischer Zeit stammen. Das Anwesen liegt etwa 500 m entfernt von den Nonino Brennereien, am Rande des 10 Hektar großen Waldes, den Benito Nonino mit friaulischen Baumsorten angelegt hat.
Auf Anfrage können im Borgo Nonino sowohl Grappa, Destillate als auch Amaro Nonino verkostet und erworben werden. Anmeldung schriftlich erwünscht unter borgononino@nonino.it oder telefonisch unter 0432 675242.
BORGO NONINO
Via Cavour, 2
33050 Persereano (UD)

Der Nonino Wald


Die 10 Hektar große Waldfläche, die Benito anpflanzen ließ, liegt zwischen den Brennereien und dem Ortsrand. Folgende in Friaul heimische Baumarten sind anzufinden: Feldahorn, Bergahorn, Zürgelbaum, Weißbuche, Hopfenbuche, Zerreiche, Blumenesche, Stieleiche, Buche, Schwarznuss, Schwarzerle, Roteiche, Sommerlinde, Winterlinde. Bei den Obstbäumen herrschen Apfel und Wildkirsche vor; dieser Teil der Baumfläche säumt den Alpen-Adria-Radweg, der bis ans Meer führt. Der Wald ist Zufluchtsstätte für viele Tier- und Vogelarten wie Reh, Eichhörnchen, Hase, Fasan, Falke, Eichelhäher, Mäusebussard, Stieglitz, Elster, Buchfink, Kohlmeise, Buntspecht und Grünspecht.

Weinberg Nonino


15. November 1989 – Die Familie Nonino pflanzt in Buttrio (Friaul) in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Weinbauinstitut von Conegliano einen 41 Hektar großen experimentellen Weinberg an mit den Traubensorten Fragolino, Merlot, Moscato, Picolit, Ribolla Gialla und Schioppettino.